Neuer Vorstand gewählt

Der neue Vorstand des Landesverbandes der Köche Berlin-BrandenburgAn diesem Wochenende wurde auf der gemeinsamen Tagung der Landesverbände des Verbandes der Köche Mitteldeutschland und Berlin-Brandenburg ein neuer Vorstand gewählt. Andreas Truglia von der IHK zu Berlin wird in den nächsten vier Jahren die Geschicke des Landesverbandes Berlin Brandenburg lenken. Einige kleine personelle Veränderungen im Vorstand gab es weiterhin. Zu den Stellvertretern des Landesverbandsvorsitzenden wurden Volker Ehrlich und Brigitte Lehmann gewählt, als 1. Schriftführer wurden Harald Fiedler sowie Philipp Schundau und zum 2. Schriftführer Ralf- Peter Kuhn gewählt. Als Kassenwart wurde Thomas Schulz bestätigt und bekommt Verstärkung von Marina Tucholski. Die Jugendarbeit werden in bewährter Weise Theo Nothnagel und Volker Tabatt fortführen. Daniel Schade wird im September zur Wahl des Verbandspräsidiums antreten und somit gab er das Amt des Landesverbandsvorsitzenden ab. Wir bedanken uns bei unserem ehemaligen Vorsitzenden und wünschen ihm viel Kraft und ein gutes Händchen für die Geschicke des Verbandes der Köche Deutschlands.

Kommentar verfassen

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers:

%d Bloggern gefällt das: