Kochwettbewerb “Classic meets Creativity” für die Köche von morgen

Kampagnenmotiv - Deli mit Prosciutto di San Daniele & Grana PadanoBerlin, 26. November 2015 | Das Konsortium Grana Padano und das Konsortium Prosciutto di San Daniele rufen im Rahmen der Kampagne „Der Geschmack von Ursprung und Tradition” zu einem Kochwettbewerb für Jungköche auf. Bis zum 31. Dezember 2015 haben Köche im Alter von 16 bis 30 Jahren die Gelegenheit, ein Rezept mit den beiden italienischen Qualitätsprodukten einzureichen. Die fünf innovativsten Kreationen werden zu einem Koch-Showdown am 18. Januar 2016 ins Kochatelier in Berlin eingeladen.
Klassiker kreativ zubereitet – das ist das Motto des Kochwettbewerbs von Grana Padano und Prosciutto di San Daniele. Der Wettbewerb richtet sich an junge Köche, ob in Ausbildung oder mit fertigem Abschluss im Alter von 16 bis 30 Jahren. Bis zum 31. Dezember 2015 können die jungen Kulinariker ihre köstlich-kreativen Ideen zusammen mit einem Foto des Gerichts unter italiancooking@mcgroup.com einreichen. Die fünf originellsten Rezepte werden daraufhin ausgewählt und deren Erfinder am 18. Januar 2016 zu einem Kochabend ins Kochatelier in Berlin eingeladen.
Während des Kochevents müssen die fünf Jungköche ihr Talent unter Beweis stellen und ihre Gerichte vor der dreiköpfigen Jury mit Sante de Santis, Anna Sgroi und Andreas Berndt live zubereiten und präsentieren. Dabei können sich die Kandidaten von den Starköchen beraten lassen und Ideen austauschen. Am Ende wählen die drei Juroren das kreativste und schmackhafteste Gericht und küren den Gewinner, der mit einem Preisgeld von 1.000 Euro belohnt wird.
Der Kochwettbewerb soll innovative, junge Köche dazu motivieren, mit den traditionellen und durch die Ursprungsbezeichnung geschützten Produkten zu arbeiten.

Alle Wettbewerbsunterlagen findest du hier:

Kochwettbewerb – Classic meets Creativity – Teilnehmerunterlagen

Kommentar verfassen

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers:

%d Bloggern gefällt das: