Das smarteste Jobangebot der Welt

gvo-logoWir haben alle schon mitbekommen, dass es in unserer Branche ziemlich eng wird und wir auf dem besten Wege sind, uns einem Klonverfahren zu unterziehen. Jetzt wird es gleich wieder heißen: „alte Leiher … Köchemangel“!! Ja aber das Überleben in der Gastronomie ist nun mal unser essenziellstes Thema, und dem müssen wir uns Stellen oder mit neuen Ideen aufwarten. Ein Personaldienstleister geht nun in Vorleistung und wartet mit neuen Ideen im Bereich Mitarbeiterrekrutierung auf.

In seiner neusten Pressemitteilung informiert die GVO Personal GmbH wie folgt:

gvo_smart-cooks1Ein smart für jeden KochBerlin. Der akute Fachkräftemangel in Deutschland und die wachsenden Herausforderungen in der Personalbeschaffung fordern von allen Personalverantwortlichen neue Strategien bei der Gewinnung qualifizierter Fachkräfte. Die GVO Personal geht jetzt mit der Aktion „Ein smart für jeden Koch“ in die Offensive und beschreitet neue Wege in der aktiven Mitarbeitergewinnung und -bindung: Sie stellt jedem Koch und jeder Servicekraft in Vollzeit einen Kleinwagen kostenlos zur Verfügung. Geschäftsführer Andree Westermann rechnet mit rund 100 Autos, die im Zuge dieses Vorhabens angeschafft werden könnten.

Das Fahrzeug stehe Köchen und Servicekräften während ihrer gesamten Dienstzeit für die GVO Personal zur privaten Verfügung und sorge auf komfortable Art und Weise für die nötige Flexibilität und Mobilität der Mitarbeiter, sagt er. Der Personaldienstleister leiste aber noch weit mehr für seine Gastronomiefachkräfte.

„Denn Fachkräfte sind rar geworden, aber entscheidend für den Erfolg eines Personaldienstleisters“, so Westermann: „Wer sich ein starkes und marktfähiges Unternehmen wünscht, darf also nicht an der Gewinnung guter Mitarbeitern sparen“, betont er.

Ein Schwerpunkt von GVO Personal liegt in der Betreuung von Betriebsverpflegungs- und Industriekunden. Dieser Bereich soll künftig noch weiter ausgebaut werden. Der besondere Kundenpool macht für die Mitarbeiter möglich, was in der Gastronomie oft undenkbar ist: geregelte Arbeitszeiten, kaum Wochenendschichten und eine faire sowie übertarifliche Vergütung.“

gvo_smart-cooks2Das hat uns erst einmal Sprachlos gemacht, aber wir haben gleich persönlich nachgefragt, ob dass alles wirklich ernst gemeint ist. Man hat uns versichert, dass man die Sorgen des Fachkräftemangels sehr ernst nimmt und auf weitere Mitarbeiter gewinnende Maßnahmen setzt. Man hat die Zeichen der Zeit erkannt und werde handeln – „wenn nicht jetzt, wann dann?“. Wir haben uns angeboten, im Dialog zu bleiben und Fachkräftemangel weiter den Kampf anzusagen und sie weiter zu informieren. Auch haben wir gebeten breit gefächert auf Ausbildung zu setzen und Anreize für den Berufsstand zu schaffen.

Wir denken andere Unternehmen werden jetzt nachziehen, wir sind wirklich gespannt was noch alles passieren wird, hoffen aber auf den Umbruch in unserer Branche. Viel Glück!

Grafiken & Pressemitteilung: GVO Personal GmbH

Merken

Kommentar verfassen

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers:

%d Bloggern gefällt das: